Mahlzeit!

Union testet gegen Rangers und Real Sociedad

Internationale Gegner:

Mo, 10. Juni 2024
Union testet gegen Rangers und Real Sociedad

Der 1. FC Union Berlin hat weitere Testspiele für die kommende Sommervorbereitung terminiert und freut sich dabei auf den Besuch zweier Größen aus Europa. Jeweils im heimischen Stadion An der Alten Försterei treffen die Eisernen am Sonnabend, dem 27.07.2024 auf die Glasgow Rangers und zwei Wochen später, am 09.08.2024, auf Real Sociedad San Sebastián.

Schottischer Rekordmeister

Das Fußball-Schwergewicht aus dem Norden Großbritanniens kann auf eine beeindruckende Titelsammlung zurückblicken: 55 nationale Meisterschaften bringen den Titel des Rekordmeisters mit sich und sind immer noch eine mehr, als die 54 vom Rivalen Celtic. Ungeachtet dessen muss der aktuelle schottische Vizechampion seit drei Jahren auf die nächste Meister-Trophäe warten.

Sheraldo Becker zu Gast

Im letzten Testspiel vor dem Pflichtspielstart im DFB-Pokal ist Real Sociedad San Sebastián, der Sechstplatzierte der vergangenen LaLiga-Saison, der finale Gradmesser für die Eisernen. Der zweifache spanische Meister ist zudem seit dem Winter die neue Heimat des ehemaligen Köpenicker Flügelflitzers Sheraldo Becker.

Beide Partien im Überblick

  • 1. FC Union Berlin – Glasgow Rangers
    Sonnabend | 27.07.2024 | 17 Uhr

  • 1. FC Union Berlin – Real Sociedad San Sebastián
    Freitag | 09.08.2024 | 19 Uhr

Informationen zum Vorverkauf

Der Kartenverkauf für beide Partien startet online am Freitag, dem 14.06.2024 (10 Uhr). Es können bis zu vier Karten pro Mitglied erworben werden. Ab Montag, den 17.06. (10 Uhr) sind die Tickets für den Test gegen Real Sociedad auch im freien Verkauf erhältlich. Für die Partie gegen die Rangers wird es vorerst keinen freien Verkauf geben. In den stationären Zeughäusern stehen die Karten für die Testspiele ab 17.06.2024 zur Verfügung.

Es gelten die Bundesliga-Eintrittspreise. Auf der Haupttribüne sind alle Karten zum Preis der günstigsten Sitzplatzkategorie erhältlich.